aikido

Aikidō ist eine Form von Selbstverteidigung, die sanft und defensiv und der jeweiligen Situation angepasst dem Gegner nicht schaden
soll und ihn zur Aufgabe seiner Absichten zwingt oder unter Kontrolle hält. Es macht durch seine Bewegungsformen den Ausübenden
geschmeidig und elastisch. Durch regelmäßiges Üben gelingt es, Verkrampfungen der Muskulatur zu lösen und
die Psyche im Gleichgewicht zu halten.

Aikidō kennt keine Altersbegrenzungen. Auch Kinder, Mädchen wie Jungen, können bei uns Aikidō erlernen.
Besonders für diese ist es eine gute Methode zur Verbesserung der Motorik. Hauptbestandteile des Unterrichts sind
vorbereitende Gymnastik, Bewegungsschule, Fallschule und die eigentlichen Aikidō-Techniken

Ansprechpartner

Wolfram Piwko
Tel.: 04509 / 70 76 71

Trainingszeiten
Kinder ab 8 Jahre:
Mittwoch: 17:00-18:30 Uhr

Jugend und Erwachsene:
Mittwoch: 18:30-20:00 Uhr

Menü schließen